Gängeviertel

Als Gängeviertel bezeichnete man ganz eng bebaute Wohnquartiere in der die Arme Bevölkerung in der Altstadt und Neustadt lebten. Sie bestanden zum größten Teil aus Fachwerkhäuser die durch schmale Gänge zu erreichen waren, daher auch der Name Gängeviertel.

Bewerten:

Weiterlesen Gängeviertel

Hafenmuseum

Das Hafenmuseum gehört zum Museum für Arbeit, dort kann man die Geschichte und Entwicklung des Hamburger Hafens hautnah erleben. Das Denkmal geschützte Gelände aus der Kaiserzeit zeigt alte Züge und Kräne aus der Stückgut Zeit als die Waren noch einzeln be und entladen werden mussten.

Bewerten:

Weiterlesen Hafenmuseum