Estesperrwerk

panorama-von-ebbe-und-sietas-werft-murach-fotografie
Sonnenuntergang am Estesperrwerk mit Blick auf die Sietas Werft

Das Estesperrwerk in Cranz in der die Este in die Elbe fließt und das Alte Land beginnt.

Vom Fähranleger Finkenwerder mit dem Fahrrad in ca. 20 min zu erreichen. Im Sommer eine tolle Fahrradtour, vorbei an Airbus und dem Naturschutzgebiet an der Alten Süderelbe. Weiter die Landebahn entlang bis man am Deich kommt, ich schiebe mein Fahrrad immer über dem Deich, dann muss man nicht an der Straße weiterfahren, sondern kann direkt an der Elbe Radeln. Von dort kommt man direkt an das Estesperrwerk. Der Ausblick von hier ist einfach atemberaubend, man kann hier nicht nur bis Blankenese blicken, sondern auch auf das Mühlenberger Loch und dem Naturschutzgebiet Neßsand und die dazugehörige Insel Schweinesand, wenn man Glück hat, kann man dort Seeadler, gefährdete Zwergmöwen, Trauerseeschwalben, Schweinswale und Seehunde beobachten. Im Sommer habe ich dort schon einige Stunden im Sonnenuntergang verbracht.Von Blankenese fährt, (nur) bei Hochwasser stündlich eine Fähre hierher (Cranz) und das Fahrrad kann man natürlich auch mitnehmen. Die nächste Station ist Altes Fährhaus, die Fähre hält direkt auf dem Hof vom Restaurant Altes Fährhaus. Von hier kann man direkt durch das Alte Land Radeln. Das werde ich in meinem nächsten Beitrag zeigen. Ja, Hamburg ist schon eine tolle aber auch eine grüne Stadt, nicht weit entfernt von hier liegt der Hafen und St Pauli und hier das krasse Gegenteil. Aber genau das liebe ich so an Hamburg.

die-sietas-werft-bei-sonnenuntergang-murach-fotografie
Sietas Werft
die-elbe-bei-watt-und-schilf-murach-fotografie
Blick auf Blankenese
das-estesperrwerk-und-wolkiger-himmel-murach-fotografie
Estesperrwerk
blick-auf-das-estesperrwerk-und-sietas-werft-murach-fotografie
Die Bruecke am Sperrwerk
panorama-vom-blick-auf-blankenese-murach-fotografie
Sietas Werft bei Ebbe

Die nächste Station der Fähre ist „Altes Fährhaus“ und liegt direkt im Alten Land. Von hier aus kann man mit dem Fahrrad wunderbar im Grünen zurück nach Finkenwerder fahren. Im Sommer eine tolle Gelegenheit für eine Radtour.

In meinem nächsten Blogbeitrag stelle ich euch diesen wundervollen Stadtteil vor.

Bleibt Gesund

2 Kommentare zu „Estesperrwerk

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.